05.07.2021 | NIE Gültigkeit für die USA erweitert

Verlängerung der Gültigkeit von Ausnahmen im nationalen Interesse (NIEs) für Reisende aus China, Iran, Brasilien, Südafrika, dem Schengen-Raum, dem Vereinigten Königreich, Irland und Indien

Am 29. Juni 2021 verlängerte das US-Außenministerium die Gültigkeit von Ausnahmen im nationalen Interesse (National Interest Exceptions, NIE) für Reisende, die Beschränkungen gemäß den Presidential Proclamations (PPs) 9984, 9992, 10143, 10199 und ähnlichen nachfolgenden PPs im Zusammenhang mit der Verbreitung von COVID-19 unterliegen. Sofern nicht anders angegeben, sind bestehende NIEs für 12 Monate ab dem Datum der Genehmigung und für mehrfache Einreisen gültig, solange sie für den Zweck verwendet werden, für den sie erteilt wurden. Diese Verlängerung gilt für Reisende, die aufgrund ihrer Anwesenheit in China, Iran, Brasilien, Südafrika, dem Schengen-Raum, dem Vereinigten Königreich, Irland und Indien derzeit über genehmigte NIEs verfügen oder denen NIEs in Verbindung mit einem Visumantrag erteilt wurden. Zu den Qualifikationen für NIEs gehören diejenigen, die reisen, um kritische Infrastrukturen lebenswichtig zu unterstützen oder zu leiten; diejenigen, die reisen, um bedeutende wirtschaftliche Aktivitäten in den USA lebenswichtig zu unterstützen oder zu leiten; Journalisten; Reisen aufgrund außergewöhnlicher humanitärer Umstände; oder Reisen zur Unterstützung der nationalen Sicherheit oder der öffentlichen Gesundheit. Studenten mit einem F- oder M-Visum und Reisende mit einem Einwanderer- oder Verlobten-Visum haben NIEs erhalten und müssen keine NIEs im Voraus von einer Konsularabteilung einholen. Die NIE-Berechtigung für Studenten, die sich in Brasilien, China, Indien, Iran oder Südafrika aufgehalten haben, gilt für Programme, die am oder nach dem 1. August 2021 beginnen. Reisende sollten sich vor der Reise mit der nächstgelegenen US-Botschaft oder dem nächstgelegenen US-Konsulat in Verbindung setzen, wenn sie noch keine NIE-Genehmigung erhalten haben und über ein gültiges Visum der entsprechenden Klasse verfügen oder eine gültige ESTA-Genehmigung für Reisen im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program) haben und zu Zwecken reisen möchten, die mit der ESTA-Genehmigung übereinstimmen. Wenn eine NIE genehmigt wird, können sie entweder mit einem gültigen Visum oder einer ESTA-Genehmigung reisen, je nachdem. Jede genehmigte NIE ist für 12 Monate ab dem Datum der Genehmigung gültig und kann verwendet werden, um mehrmals zu dem in der genehmigten NIE angegebenen Zweck in die Vereinigten Staaten zu reisen.

Geschäftszeiten

Montag - Freitag: 8:00 bis 17:00 Uhr
Telefonzeiten: 9:00 bis 13:00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Geschäftszeiten

Montag - Freitag: 8:00 bis 17:00 Uhr
Telefonzeiten: 9:00 bis 13:00 Uhr
Wochenende: Geschlossen

Kontakt zu uns

Kontakt zu uns

Social Media

Social Media

Copyright © 2015 - 2022 Visas United.
Alle Rechte vorbehalten.
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr.