+++ Wichtige Informationen zum Corona-Virus +++

Reiseeinschränkung für EU-Staatsbürger für Einreisen in die USA - Weitere Informationen hier!
UK - Visabeantragung seit dem 4. Juni 2020 wieder in Deutschland möglich - Weitere Informationen hier!

Der Ausbruch des Coronavirus führt zu Verunsicherung bei vielen Reisenden.

Was Reisende beachten sollten finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes!

Geschäftsvisum

Geschäftsvisum für England: Wer kann das Geschäftsvisum beantragen?

Beim Geschäftsvisum bzw. Geschäftsvisum für England erhält der Antragsteller ein Visum, um nach Großbritannien zu reisen und dabei eingeschränkte Arbeiten durchzuführen. Jedoch trifft diese Art des Geschäftsvisums nur auf bestimmte Aufgabengebiete zu, sodass zum Beispiel nicht bei einem englischen Unternehmen gearbeitet werden darf.

Grundsätzlich ist das Geschäftsvisum Großbritannien für Personen geeignet, die an geschäftlichen Meetings, Besprechungen oder Konferenzen teilnehmen, einem Messebesuch mit eventuellen Geschäftsbesprechungen nachgehen oder für diejenigen, die eine Warenlieferung nach Großbritannien durchführen.

Beachten Sie bitte, dass es eine unterschiedliche Gültigkeitsdauer der Geschäftsvisa UK gibt. Diese sind 6 Monate, 24 Monate, 60 Monate und 120 Monate. In den meisten Fällen werden jedoch ohne einen wichtigen Grund nur 6- oder 24-monatige Visa vom Konsulat erteilt. Reisen Sie jedoch regelmäßig nach Großbritannien, so können auch längere Geschäftsvisa beantragt werden.


Geschäftsvisum vs. Arbeitsvisum für England: Was ist der Unterschied?

Neben dem Geschäftsvisum für England gibt es auch ein Arbeitsvisum für Großbritannien, das eine Beschäftigung bei einem britischen Unternehmen erlaubt, genauso wie den Bezug des Gehalts aus Großbritannien. Damit einhergehend gestattet das Arbeitsvisum UK einen festen Wohnsitz in Großbritannien.

Weiterhin gibt es das sogenannte Van der Elst Visum [Link zur Van der Elst Visum Seite], das für die Verrichtung von Serviceleistungen, so wie beispielsweise Montagearbeiten, vorgesehen ist. Hierzu beachten Sie bitte unsere Informationen zu den entsprechenden anderen Visakategorien.

Bearbeitungszeiten für ein Geschäftsvisum England

Visas United rät Ihnen, das Geschäftsvisum Großbritannien spätestens sechs Wochen vor der geplanten Abreise zu beantragen. Nur auf Anfrage und unter bestimmen Voraussetzungen kann ein Visum nach der Abgabe der Unterlangen im Visacenter binnen einer Arbeitswoche gewährt werden. Dieser Service ist jedoch mit einem Mehrkostenaufwand von 260,00 Euro verbunden, den das Visacenter, bzw. die britischen Behörden berechnen. Ebenso werden wir Ihren Antrag bevorzugt bearbeiten, weshalb wir einen Aufschlag von 30,00 Euro berechnen.

Bearbeitungs_UK


Preise für ein Geschäftsvisum England

Die Gesamtkosten des England Geschäftsvisums ergeben sich aus der Konsulatsgebühr der Behörden, der Teleperformance Visacentergebühr, sowie der Visas United Servicegebühr.

Die Konsulatsgebühren betragen momentan circa 110,00 Euro pro Person.

Die Servicegebühr von Visas United beträgt derzeit 169,00 Euro pro Person.
Die Gebühr des Visacenters beträgt momentan 65,00 Euro. Zusätzlich berechnet das Visacenter 26,66 Euro für den Scan Ihrer Antragsunterlagen.
Für den Rückversand des Passes fallen Kosten für den Kurier an. Diese Kosten liegen derzeit bei 30,00 Euro (DHL oder UPS) - bei gewünschtem Expressversand (nur bei Termin in Düsseldorf) liegen die Kosten bei derzeit 40,00 Euro (General Overnight). Natürlich können Sie Ihren Pass aber auch kostenfrei selber im Visacenter abholen.


Geschäftsvisum England. Auftragserteilung

AUFTRAGSFORMULAR


Jetzt Geschäftsvisum für England bei Visas United beantragen!

Die Firma Visas United ist eine Agentur, die gegen eine Servicegebühr die Visumbeantragung für Sie kostenpflichtig übernimmt. Unsere Firma gehört weder zur Botschaft noch zu anderweitigen Behörden.

Sie können Ihr Visum auch selbst beim für Sie zuständigen Konsulat beantragen. In diesem Fall müssen Sie nur die anfallenden Konsulatsgebühren des Konsulats und die Gebühren des Visacenters entrichten. Informationen über die anfallenden Konsulats- und Visacentergebühren und weitere Informationen zur selbstständigen Beantragung entnehmen Sie bitte der offiziellen Seite des Konsulats. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Visum bei nicht vollständigen Unterlagen vom Konsulat abgelehnt werden kann und Sie kein Geld von den Behörden zurückerhalten.


Information

Die Firma Visas United ist eine Agentur, die gegen eine Servicegebühr die Visumbeantragung für Sie kostenpflichtig übernimmt. Unsere Firma gehört weder zur Botschaft noch zu anderweitigen Behörden.

Sie können Ihr Visum auch selbst beim für Sie zuständigen Konsulat beantragen. In diesem Fall müssen Sie nur die anfallenden Konsulatsgebühren des Konsulats und die Gebühren des Visacenters entrichten. Informationen über die anfallenden Konsulats- und Visacentergebühren und weitere Informationen zur selbstständigen Beantragung entnehmen Sie bitte der offiziellen Seite des Konsulats. Beachten Sie jedoch, dass Ihr Visum bei nicht vollständigen Unterlagen vom Konsulat abgelehnt werden kann und Sie kein Geld von den Behörden zurück erhalten!