Wer kann das Visum beantragen?

USA-Reisende sollten sich frühzeitig über die verschiedenen Visaarten informieren, die für eine Einreise in die USA zur Verfügung gestellt werden. Im Folgenden möchten wir Ihnen die einzelnen Visa genau erläutern und erklären, welche Punkte es zu beachten gilt. Sollten Sie unter den Erklärungen Ihren Einreisegrund nicht finden oder sich einfach nicht sicher sein, können Sie uns jederzeit telefonisch erreichen. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem Visum für die USA und unterstützen Sie bei der Beantragung!


Visakategorien

ESTA beantragen

Dieses Visum beantragen Sie, wenn Sie als Tourist oder aus geschäftlichem Grund in die USA reisen möchten und entsprechend Ihre Nationalität für diese Visumkategorie akzeptiert wird. Auch für Transitreisende gilt dieses Visum, insofern Sie der entsprechenden Nationalität angehören.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Touristenvisum / Besuchervisum B2

Dieses Visum beantragen Sie, wenn Sie als Tourist oder für einen Familienbesuch in die USA reisen. Dieses Visum wird ebenfalls ausgestellt, wenn Sie eine medizinische Behandlung in den Vereinigten Staaten planen.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Geschäftsvisum B1

Dieses USA-Visum beantragen Sie, wenn Sie geschäftlich ins Land reisen. Sie nehmen beispielsweise an Meetings oder Konferenzen teil, besuchen eine Messe oder haben Montagearbeiten durchzuführen.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Transitvisum C

Beantragen Sie dieses Visum, wenn Sie über einen Flughafen in den USA in ein Drittland reisen.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Crew Visum C1/D

Dieses Visum für die USA beantragen Sie, wenn Sie ein Besatzungsmitglied eines Flugzeuges oder eines Kreuzfahrtschiffes sind und ins Land einreisen. Zu den Besatzungsmitgliedern zählen alle Beschäftigten eines Flugzeuges bzw. eines Kreuzfahrtschiffes.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

J1 Visum - Schüleraustausch

Dieses USA-Visum ist für Teilnehmer an organisierten Schüleraustauschprogrammen, die vom Bureau of Educational and Cultural Affairs (ECA) des amerikanischen Außenministeriums verwaltet und genehmigt werden, gedacht. Mit diesem Visum wird das High School-Jahr abgedeckt. Schüler und Studenten der Secondary School, die an einem Austauschprogramm teilnehmen, beantragen ebenfalls dieses Visum.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Visum Sprachkurs USA - F1

Dieses Visum ist im Allgemeinen für jeden gedacht, der in den Vereinigten Staaten studieren möchte oder an einem Sprachkurs in den USA teilnehmen möchte. Hierzu zählt auch ein High School-Jahr.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Studentenvisum - F1

Dieses Visum ist für jeden gedacht, der in den Vereinigten Staaten studieren möchte. Hierzu zählen Kurz- oder Langzeitstudiengänge. Die Absolvierung eines High School-Jahres ist in diesem USA-Visum nicht eingeschlossen.

Klicken Sie HIER für weitere Informationen

Bearbeitungszeiten

Die Bearbeitungszeit kann einige Zeit in Anspruch nehmen, weshalb Ihnen das Team von Visas United dazu rät, mindestens acht Wochen vor der geplanten Abreise das Visum für die USA zu beantragen. ESTA Registrierungen können innerhalb von 48 Stunden bearbeitet werden.

Gerne können Sie aber auch in unserem zentral gelegenen Büro in Düsseldorf persönlich vorbeikommen. Je nach Aufkommen kann Ihr USA-Visum direkt beantragt werden.


Preise

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen im Voraus der Visumbeantragung keine verbindlichen Preise nennen können, da diese je nach Antrag variieren. Alle Preise sind in der jeweiligen Visumkategorie und auf den Auftragsformularen für Ihr USA-Visum hinterlegt.

Gerne übernimmt das Team von Visas United kostenpflichtig die Visumbeantragung für Sie. Dafür wird lediglich eine geringe Servicegebühr veranschlagt. Visas United arbeitet als selbstständige Agentur – unabhängig vom Konsulat oder anderen Behörden.


Alle Informationen beruhen auf Informationen der jeweiligen Konsulate. Wir können daher keine Garantie zu Gebühren und Bearbeitungszeiten übernehmen. Eventuelle Abweichungen in den Bestimmungen sowie das Vorladen einzelner Personen ist dem jeweiligen Konsulat vorbehalten. Ebenso trifft nur der Konsul des jeweiligen Konsulats die Entscheidung, ob ein Visum genehmigt wird. Sollten Sie unseren Auftrag per E-Mail übermitteln, so ist dieser auch ohne eine Unterschrift gültig und gilt als Auftragserteilung.