Einreisebestimmungen für die USA – unser Leitfaden zum Visaantrag

Sie haben sich für eine Reise in die USA entschieden und benötigen nun ein passendes Visum. Da Amerika viele verschiedene Visakategorien hat, gilt es weltweit als eines der Länder mit den umfangreichsten Einreiseformularen.

Professionelle Unterstützung für den Visaantrag erhalten Sie daher jederzeit durch unser privates Dienstleistungsunternehmen Visas United. Für die Betreuung bei der Antragsstellung und der Kommunikation mit dem Konsulat fällt neben den dort entstehenden Kosten eine Servicegebühr an. Möchten Sie Ihr USA-Visum lieber selbstständig beantragen, dann finden Sie die entsprechende Adresse des amerikanischen Konsulats am Ende dieser Seite.

Für die Beantragung eines USA-Visums mithilfe von Visas United gibt es hier einen Leitfaden, der die Bearbeitung von Einreiseformularen Schritt für Schritt erklärt. Am besten drucken Sie diesen Leitfaden aus und folgen dann der schrittweisen Anleitung.

Amerika Einreise Formular: Bearbeitungszeit

Bearbeitungszeit

Allgemein beträgt die Bearbeitungszeit für das USA-Visum insgesamt circa drei bis vier Wochen**. Die Bearbeitung Ihrer Unterlagen bis zur Terminbuchung dauert circa eine Woche, die Wartezeit auf einen Termin, der für ein persönliches Interview zur Feststellung der Eignung für die Einreise in die USA benötigt wird, beträgt ebenfalls circa eine Woche. Nachdem Sie den Termin im Konsulat wahrgenommen haben, beträgt die Bearbeitungszeit für Ihr Einreiseformular nach Amerika nochmal circa 7-10 Arbeitstage des Konsulats.

Elektronische Einreisegenehmigungen - ESTA - benötigen im Normalfall nur wenige Stunden.

** Die Zeiten können nur eingehalten werden, wenn Rechnungen nach Erhalt sofort bezahlt werden und alle Anträge vollständig sind!


Einreisebestimmungen der USA erfüllen: die Visakategorien

Anleitung

Für die Beauftragung wählen Sie zunächst unter dem Menüreiter „Ihr Visum beantragen“ das Zielland USA aus und nachfolgend die Visakategorie, die auf Ihren Reisegrund zutrifft. Allgemein unterscheiden wir bei diesem Beantragungsverfahren zwischen folgenden Visakategorien:


Auftragsformular für die Einreise nach Amerika

Nr.2

Wenn Sie das passende Visum für Amerika gefunden haben, füllen Sie das dort hinterlegte Auftragsformular vollständig aus und schicken dieses unterschrieben per Post an die Grupellostraße 21 · 40210 Düsseldorf, unterschrieben und eingescannt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alternativ beraten wir Sie gerne auch direkt persönlich bei uns in Düsseldorf.

Wichtig: Neben dem Auftragsformular, senden Sie uns bitte erst einmal keine weiteren Unterlagen oder Reisepässe zu!

In der Regel verschicken wir zur Bestätigung Ihres Auftrags eine E-Mail. Sollten Sie beim Abschicken Ihres Auftrags per E-Mail keine automatische Bestätigung erhalten, dass dieser bei uns eingegangen ist, versuchen Sie, das Dokument erneut zu verschicken – prüfen Sie gegebenenfalls auch Ihren Spam-Ordner.


Ihre Reise nach Amerika: die notwendigen Einreiseformulare

Nr.3

Sobald wir Ihren Auftrag für ein USA-Visum erhalten haben, wird der Auftragsbogen durch einen unserer Mitarbeiter überprüft. Vor der Durchführung eines Antrags gemäß den Einreisebestimmungen der USA, senden wir Ihnen eine vorläufige Rechnung, die für die weitere Bearbeitung der Einreiseformulare zunächst beglichen werden muss.

Danach erhalten Sie automatisch alle notwendigen Formulare für die Einreise nach Amerika. Seien Sie unbesorgt, wir kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf. Visaantrag und weitere Informationen erhalten sie wahlweise per Post oder per Mail.


Einreisebestimmungen USA: das persönliche Interview im Konsulat

Nr.4

Nachdem Sie uns das ausgefüllte Beantragungspaket für die Einreise nach Amerika zurückgeschickt haben, werden wir Ihren Antrag in die englische Sprache übersetzen, in das elektronische System der Behörden eingeben und alle notwendigen Kosten für Sie begleichen.

Der Konsulatstermin, bei dem Sie persönlich vorsprechen müssen um Ihre Eignung für die USA-Einreise unter Beweis zu stellen, wird dann von unserem Fachpersonal umgehend mit Ihnen telefonisch vereinbart.

Die von uns vorbereiteten Einreiseformulare erhalten Sie postalisch vor Ihrem Konsulatstermin. Wichtig: Bitte prüfen Sie sofort nach Erhalt alle Unterlagen auf Ihre Richtigkeit. Fragen bezüglich des Interviews sowie weiterer Formalitäten können Sie jederzeit an uns richten. Wir stehen telefonisch, per Mail oder persönlich für Sie zur Verfügung!

Die US-Konsulate für das notwendige Interview befinden sich in Berlin, Frankfurt oder München – Termine sind nur unter der Woche und vormittags erhältlich, daher sollten Sie sich hierfür frühzeitig ein Zeitfenster freihalten. Den Termin können wir flexibel für Sie vereinbaren!


Vor der Einreise in die USA

Nr.5

Bei dem Termin im Konsulat geben Sie alle notwendigen Dokumente ab, inklusive die von uns vorbereiteten Unterlagen und Zahlungsbelege. Beachten Sie die Bearbeitungszeiten und dass diese in Einzelfällen abweichen können. Die Erteilung eines Visums für Amerika kann nur vom jeweiligen Konsulat gegeben werden und ist auch über eine Beantragung bei Visas United nicht garantiert! Über etwaige Faktoren, welche die Einreise in die USA gefährden könnten, informieren wir Sie gerne jederzeit.

Wichtig: Machen Sie bitte vor der Visumserteilung keine endgültigen Reisepläne und kaufen Sie keine Tickets.


Einreisebestimmungen USA kennen & erfüllen mithilfe von Visas United!

Weitere Informationen zur Beantragung Ihres Visums für die USA erhalten Sie telefonisch unter 0211/936500-0 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Laden Sie sich gerne auch unseren Leitfaden herunter und folgen diesem Schritt für Schritt. Die Einreisebestimmungen der USA finden Sie außerdem auf der Seite der Behörden - https://travel.state.gov/

Alle Informationen beruhen auf Informationen der jeweiligen Konsulate. Wir können daher keine Garantie zu Gebühren und Bearbeitungszeiten übernehmen. Eventuelle Abweichungen in den Bestimmungen sowie das Vorladen einzelner Personen ist dem jeweiligen Konsulat vorbehalten. Ebenso trifft nur der Konsul des jeweiligen Konsulats die Entscheidung, ob ein Visum genehmigt wird. Sollten Sie unseren Auftrag per E-Mail übermitteln, so ist dieser auch ohne eine Unterschrift gültig und gilt als Auftragserteilung.